Kameradschaftsabend 2016

img_1813

Am 22.10.2016 haben wir unseren Kameradschaftsabend in gewohnter Weise im Feuerwehrgerätehaus gefeiert. Nach der offiziellen Begrüßung durch unseren Löschgruppenführer, Brandinspektor Jens Weber, wurde zunächst eine besondere Ehrung vorgenommen. Unser ehemealiger Löschgruppenführer, Hauptbrandmeister Bruno Zeppenfeld, wurde durch unseren Kreisbrandmeister, KBM Bernd Schneider, mit dem Deutschen Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet. HBM Bruno Zeppenfeld hat in seinen 20 Jahren als Löschgruppenführer stets über das normale Maß hinaus seinen Feuerwehrdienst versehen, so hat er sich unteranderem auch im Landesfeuerwehrverband als Rechnungsprüfer eingebracht. Neben diesen Tätigkeiten war ihm stets der Erhalt und die Gestaltung des Feuerwehrhauses ein Anliegen. Im Anschluss an die Ehrung konnte zunächst an einem leckeren Buffet der Hunger gestillt werden. Nach erfolgter Stärkung wurden dann die obligatorischen Grußworte durch unseren Bürgermeister Paul Wagner, unsere Ortsbürgermeisterin Iris Cremer und unseren Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Born an die Löschgruppe gerichtet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden einige Kameraden durch unseren Leiter der Feuerwehr befördert, mit dem Feuerwehr Leistungsnachweisabzeichen ausgezeichnet und in die Alters- & Eherenabteilung übernommen:

Jens Weber => zum Brandoberinspektor,

Marcel Kirsch => Leistungsabzeichen in Bronze,

Simon Töppel => Leistungsabzeichen in Gold auf blauem Grund,

Peter Klöckner => Übernahme in die Alters- & Ehrenabteilung

Bruno Zeppenfeld => Übernahme in die Alters- & Ehrenabteilung.

 

Im Anschluss an den offizeillen Teil konnte dann bei einem Glas Bier und Musik, dass ein oder andere Gespräch geführt oder Tanzbein geschwungen werden.